Louise Beltzung Credit:Jacqueline Godany

Gastvortrag: Technikphilosophie mit Louise Beltzung

Was kann Technikphilosophie leisten, um die technologisch wissenschaftlichen Entwicklungen der Gegenwart einzuordnen und Zukünfte imaginieren bzw. gestalten zu können? In dieser Einheit geht es um Denker*innen der Technikphilosophie und ihrem Blick auf Technik: Optimistisch bis pessimistisch, deterministisch hin zu feministisch – über die Rolle von Technologien in der Gesellschaft, wie sie unser Verhältnis zueinander prägen und was uns eigentlich von Technologie unterscheidet.

Infotag Online

Interesse am Studium Gestaltung:Technik.Textil (Lehramt Technisches und Textiles Werken) und noch Fragen zum Studium oder zur Zulassungsprüfung?

Artist-in-Residency Lustenau

Der Verein Stickerei – Museum. Archiv. Kommunikation (S-MAK) und die Galerie Hollenstein – Kunstraum und Sammlung schreiben ein künstlerisches sowie ein wissenschaftliches Stipendium aus. Im Rahmen eines sechswöchigen Aufenthalts ab 1. August 2020 sollen sich die beiden ausgewählten Stipendiaten mit einem Themenschwerpunkt aus dem Bereich Textiles und Stickerei beschäftigen.
Bewerbung bis 31. März 2020

Hochschullehrgang

Ergänzende Qualifikationen für Technischen und Textiles Werken.
In Kooperation mit der Kunstuniversität Linz und der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich

TEI22 Studio OPEN CALL – New Publication Formats

How Tangible is TEI? Exploring Swatches as a New Academic Publication Format OPEN CALL FOR PARTICIPATION In the past years, we have seen new publication and presentation formats emerge such as Video, Pictorials, Art, Design and Performance tracks. However, these formats largely rely on imagery…