Autor: kramic

Artist-in-Residency Lustenau

Der Verein Stickerei – Museum. Archiv. Kommunikation (S-MAK) und die Galerie Hollenstein – Kunstraum und Sammlung schreiben ein künstlerisches sowie ein wissenschaftliches Stipendium aus. Im Rahmen eines sechswöchigen Aufenthalts ab 1. August 2020 sollen sich die beiden ausgewählten Stipendiaten mit einem Themenschwerpunkt aus dem Bereich Textiles und Stickerei beschäftigen.
Bewerbung bis 31. März 2020

Hochschullehrgang

Ergänzende Qualifikationen für Technischen und Textiles Werken.
In Kooperation mit der Kunstuniversität Linz und der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich